Jetzt Spenden

Katzen, die Sie vorübergehend bei uns in Pflege geben möchten, müssen kastriert sein sowie über einen vollständigen, gültigen Impfschutz (inkl. Tollwut) verfügen.
Eine vorsorgliche Behandlung gegen Zecken und Flöhe wird von uns empfohlen.

 

Abwechslungsreich gestaltete Zimmer mit mehreren Ebenen, Versteck- sowie Spielmöglichkeiten bieten Ihren Samtpfoten während Ihrer Abwesenheit einen Ort der Ruhe bei gleichzeitiger fachgerechter Betreuung durch unsere Tierpfleger.

Unseren Pensionsgästen stehen je nach Kapazität helle Zimmer unterschiedlicher Größe zur Verfügung, teils sogar mit Zugang zur Sonnenterasse oder gesichertem Katzengarten.

Der Tagessatz pro Katze im kleinen Zimmer unterm Dach oder im mittleren Zimmer (ggf. in Fremdgruppe) beträgt 12 Euro*. Für die Unterbringung im großen Zimmer mit Fremdgruppe und Zugang zum gesicherten Katzengarten berechnen wir 15 Euro* pro Tag.
Bring- und Abholtag gelten als volle Tage.

 

*Für Zusatzleistungen - wie bspw. tägliche Tablettenvergabe - erheben wir einen Aufpreis von 1,50 Euro pro Tag.

Die Zahlung erfolgt in Vorkasse vor Betreuungsbeginn durch Bar- oder Kartenzahlung direkt vor Ort.

Bitte informieren Sie uns im Vorfeld über (ansteckende) Krankheiten, spezielle Gewohnheiten, Verträglichkeiten sowie Verhaltensauffälligkeiten Ihres Tieres, insbesondere über Aggressionen gegenüber Menschen und Artgenossen.