Jetzt Spenden
Bitte schauen Sie sich bei der Suche nach einem neuen Familienmitglied auch in den Tierheimen und Auffangstationen um.

Hier warten unzählige Vierbeiner jeden Alters und Geschlechts auf ein neues Zuhause.

Die Aufnahme eines Tieres ist ein großes Glück, bringt gleichzeitig aber auch eine Menge Verantwortung mit sich. Sie werden vermutlich weniger Zeit für ausgiebige Familienfeiern oder Urlaubsreisen haben. Stattdessen mehr an der frischen Luft sein (auch bei schlechtem Wetter), um den Hund Gassi zu führen, oder sich über ein Loch im Strickpulli ärgern, welches die Katze beim exzessiven Schmusen verursacht hat.

Denken Sie vor einer Adoption sowohl ehrlich darüber nach, was Sie von Ihrem neuen Begleiter erwarten, wie auch, was und wie viel Sie selbst zu geben bereit sind. Die Pflege und Erziehung von Haustieren ist zeit- sowie kostenintensiv, beinhaltet neben vielen Hochs auch immer wieder Talfahrten und unerwartete Rückschläge, die frustrierend sein können. Sind Sie in der Lage, sich auch mit problematischem Verhalten Ihres Vierbeiners auseinanderzusetzen und ggf. Hilfe eines fachkundigen Trainers hinzuzuziehen?

Dieser Leitfaden kann dabei helfen, zu entscheiden, ob ein Haustier für Sie in Frage kommt:
  • Welche Tierart passt zu mir? Welche individuellen Anforderungen stellen die verschiedenen Tierarten an Tagesablauf, Beschäftigung, Fütterung, Pflege und Unterbringung?

  • Erlaubt mein Vermieter die Haltung eines Haustieres?

  • Welche*s Haushaltsmitglied*er sind für Betreuung, Fütterung, Reinigung, Tierarzt zuständig?

  • Steht der gesamte Haushalt hinter dem Tierwunsch?

  • Wer kümmert sich um das Tier, wenn ich selbst aus gesundheitlichen, beruflichen o.ä. Gründen nicht dazu in der Lage bin?

  • Können Tierhaarallergien ausgeschlossen werden?

  • Bin ich finanziell in der Lage ungeplante Kosten - wie bspw. hohe Tierarztkosten - zu bewältigen?

  • Bin ich bereit, mich auch mit den Problemen des Tieres auseinanderzusetzen und ggf. einen Trainer zu Rate zu ziehen?

Fällt Ihre Entscheidung zu Gunsten eines Tieres aus, beraten wir Sie sehr gern bei einem persönlichen Telefonat und/oder vereinbarten Kennenlern-Termin direkt im Tierheim.
Bringen Sie ausreichend Zeit mit, wenn Sie sich unsere Tiere anschauen möchten, damit wir offene Fragen klären können und auch noch ein gemeinsamer Spaziergang mit dem Hund bzw. Schmusezeit mit der Katze möglich ist.

Jeder Vermittlung aus unserem Tierheim geht eine Vorkontrolle im neuen Zuhause voraus. Uns liegt es am Herzen, unsere Schützlinge gut aufgehoben zu wissen und Ihnen als Tierübernehmer bei aufkommenden Fragen oder Unklarheiten beratend zur Seite zu stehen.

Wir fühlen uns ein Tierleben lang für unsere Bewohner verantwortlich und nehmen diese deswegen selbstverständlich wieder bei uns auf, sollte es im neuen Zuhause gar nicht klappen.

Eine Übersicht unserer Schutzgebühren finden Sie hier.