Jetzt Spenden

Name: Frany
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich kastriert
Größe: 60 Zentimeter
Gewicht: 21,2 Kilogramm
Alter: 2017
Im Tierheim seit: 03.05.2018

Wir bedanken uns bei allen Paten für Ihre Unterstützung: Tanja L.

Die erschrockenen Rehaugen sind neben der eingezogenen Rute und der kleinlauten Stimme Franys Markenzeigen. In ihrem Leben hat die hübsche Hündin mit ziemlichen vielen Sorgen zu kämpfen und kennt auch deswegen bisher nichts anderes als den Tierheimalltag.

Menschen sind ihr nach wie vor nicht wirklich geheuer, obwohl sie recht regelmäßig mit auf (gut abgesicherte) Spaziergänge geht. Ihr dennoch vorhandenes Interesse am Zweibeiner tut sie eher heimlich kund und schnüffelt vorzugsweise in unbeobachteten Momenten am Hosenbein. Geht der Mensch in die Offensive und versucht sie frontal, mit vielen Worten und Gesten anzulocken, steuert Frany ganz automatisch in die genau entgegengesetzte Richtung: Rückzug!
Personen, die sie bereits lange kennt, stibitzt sie die Leckerchen schon auch mal aus der Hand. Allerdings nur, wenn der Arm weit ausgestreckt ist und auch nur mit ganz langen Zähnen.

Im Tierheim bewohnt Frany einen der abgelegenen Ausläufe, um ihr allzu viel Besucherverkehr und den damit verbundenen Stress zu ersparen. An ihrer Seite hat sie stets einen Hundefreund, der – je nach Vermittlungslage – auch mal wechselt. Sie ist mit Artgenossen sehr gut verträglich, orientiert sich stark an ihnen und flitzt mit diesen am liebsten durch die weiten ihres Tagesauslaufs. Definitiv würde sie auch im eigenen Zuhause vom Leben in der Gruppe profitieren, weswegen gern schon ein, zwei oder viele freundliche Hunde auf sie warten dürfen!

Feste Routinen sind für Franys Tagesablauf ein Muss, ebenso wie Menschen, die ein Gespür für ihre Stimmung haben und sie fördern ohne sie dabei zu überfordern. Dabei sind weder Mitleid noch Ungeduld gute Berater. Wir würden uns freuen, wenn Frany ihre Hemmungen insofern ablegen könnte, als dass sie ihren eigenen Charakter und ihre Bedürfnisse selbst entdecken kann.
Die Begleitung durch einen spezialisierten Hundetrainer wäre sicherlich eine gute Idee.

Frany eignet sich nicht für einen turbulenten Haushalt oder Cityapartment und wird nur in ein ruhiges Zuhause im ländlichen Bereich vermittelt.

Sie haben eine Frage zu diesem Tier? Rufen Sie uns gerne an:
Täglich außer feiertags:
10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Patenschaftsantrag für Frany - Tierhafen Bad Karlshafen

Mancher Schützling muss bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause etwas mehr Geduld aufbringen. Sei es aufgrund einer Krankheit, seines Alters oder besonderer Charakterzüge. Um diesen Bewohnern die Zeit bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir auf die finanzielle Unterstützung von Tierfreunden angewiesen. Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie uns bei der täglichen und medizinischen Versorgung und Unterbringung unserer Tiere.

Patenschaften sind ab einem Monatsbeitrag von 10 Euro möglich. Darüber hinaus können Sie die Höhe Ihres Beitrags selbstverständlich selbst festlegen. Als Dankeschön erhalten Sie eine individuell gestaltete Patenurkunde und werden sowohl auf unserer Homepage wie auch unserer Facebook-Seite als Pat*in erwähnt.

Ja, Ich möchte eine Patenschaft für Frany aus dem Tierheim Tierhafen übernehmen:



Bitte wählen Sie, ob Sie eine SEPA-Lastschrift oder einen Dauerauftrag einrichten möchten. Sie können den Betrag auch überweisen:




Bei SEPA-Lastschrift:

Gläubiger-Identifikationsnummer DE04KOE00000322422

SEPA-Lastschriftmandat (Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt)

Ich ermächtige den Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.



Bei Überweisung:

Wenn Sie den Zahlbetrag überweisen möchten, verwenden Sie bitte folgende Daten:

Kassler Sparkasse
IBAN: DE19 5205 0353 00000 70700
BIC: HELADEF1KAS


Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.
Daher sind Ihre Spenden steuerlich absetzbar.

Für regelmäßige Spenden erhalten Sie von uns unaufgefordert die für das Finanzamt erforderliche Sammelspendenbescheinigung am Anfang des Folgejahres.

Spenden und Patenschaften sind selbstverständlich jederzeit kündbar.

 
Mitgliedzeitschrift RDT zusenden:
 
Infomaterial in unregelmäßigen abständen zusenden:
 
 
 

Zuletzt angesehen