Jetzt Spenden

Name: Pebbles
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich kastriert
Alter: 06/2022
Im Tierheim seit: 10.12.2022

Wir bedanken uns bei allen Paten für Ihre Unterstützung: Alexandra-Irena S.

Wir können nur schätzen, wie hoch der Herzchenaugen-Faktor beim Betrachten von Pebbles Bildern ist, möchten aber direkt all jenen vorsichtig den Wind aus den Segeln nehmen, die mit "Wie süß ist die denn?!" vor den Bildschirmen sitzen. Denn ja, die Pebbles ist wirklich süß, aber erst, wenn sie wirklich Vertrauen gefasst hat und sich sicher fühlt. Vorher fällt sie eher in die Kategorie des unsicheren und lauten Schreikindes, das sich bei drohender Gefahr gegen die Gitterstäbe seines Kinderbettchens schmeißt und die Seele aus dem Leib brüllt.

Es hatte einige Tage gebraucht, bis Pebbles sich im Gruppenzimmer selbst ein Herz fasste, aus freien Stücken auf ihre Pfleger zugelaufen kam und sich aktiv Streicheleinheiten einforderte. Ist der Knoten einmal geplatzt, fasst sie Stück für Stück mehr Vertrauen, findet zur Ruhe, lässt sich schmusen und anleinen. Jede neue Situation, Umgebung oder Besuch bedeuten für Pebbles aktuell Aufregung und bringen sie der Verzweiflung noch recht nah. Wir sehen in ihr aber auch eine Menge Entwicklungspotential und können fast täglich Fortschritte beobachten.

Mit anderen Hunden ist die kleine Rumänin mit den Knubbelbeinen wahnsinnig toll, schöpft aus ihrer Anwesenheit eine Menge Mut und orientiert sich gut an ihnen. Wir wünschen ihr deswegen unbedingt ein Zuhause bei einem souveränen Ersthund, von welchem sie die schönen Seiten des Lebens zu schätzen lernen kann.
An der Seite von kleinen Kindern hingegen sehen wir sie aktuell eher nicht.

Abgesehen vom "mutig sein" hat Pebbles noch viele weitere Dinge auf ihren Lernkarten stehen. Aus eigener Kraft wird sie es allerdings kaum schaffen, weswegen sie auf Menschen hofft, die sie während des Abenteuers Leben an die Pfote nehmen, durch jedes Unwetter manövrieren und gemeinsam mit ihr sowohl im Sonnenschein wie auch durch den Regen tanzen.

Sie haben eine Frage zu diesem Tier? Rufen Sie uns gerne an:
Täglich außer feiertags:
10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Patenschaftsantrag für Pebbles - Tierhafen Bad Karlshafen

Mancher Schützling muss bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause etwas mehr Geduld aufbringen. Sei es aufgrund einer Krankheit, seines Alters oder besonderer Charakterzüge. Um diesen Bewohnern die Zeit bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir auf die finanzielle Unterstützung von Tierfreunden angewiesen. Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie uns bei der täglichen und medizinischen Versorgung und Unterbringung unserer Tiere.

Patenschaften sind ab einem Monatsbeitrag von 10 Euro möglich. Darüber hinaus können Sie die Höhe Ihres Beitrags selbstverständlich selbst festlegen. Als Dankeschön erhalten Sie eine individuell gestaltete Patenurkunde und werden sowohl auf unserer Homepage wie auch unserer Facebook-Seite als Pat*in erwähnt.

Ja, Ich möchte eine Patenschaft für Pebbles aus dem Tierheim Tierhafen übernehmen:



Bitte wählen Sie, ob Sie eine SEPA-Lastschrift möchten. Sie können den Betrag auch überweisen:




Bei SEPA-Lastschrift:

Gläubiger-Identifikationsnummer DE04KOE00000322422

SEPA-Lastschriftmandat (Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt)

Ich ermächtige den Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.



Bei Überweisung:

Wenn Sie den Zahlbetrag überweisen möchten, verwenden Sie bitte folgende Daten:

Kassler Sparkasse
IBAN: DE19 5205 0353 00000 70700
BIC: HELADEF1KAS


Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.
Daher sind Ihre Spenden steuerlich absetzbar.

Für regelmäßige Spenden erhalten Sie von uns unaufgefordert die für das Finanzamt erforderliche Sammelspendenbescheinigung am Anfang des Folgejahres.

Spenden und Patenschaften sind selbstverständlich jederzeit kündbar.

 
Mitgliedzeitschrift RDT zusenden:
 
Infomaterial in unregelmäßigen abständen zusenden: