Jetzt Spenden

Name: Lady
Rasse: Malinois
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 50 Zentimeter
Gewicht: 30,6 Kilogramm
Alter: 22.05.2016
Im Tierheim seit: 06.04.2024

Lady haben wir in Zusammenarbeit mit dem Veterinärdienst aus nicht tragbaren Haltungsbedingungen geholt. Da ihr Mensch selbst schwer erkrankt ist, war es ihm schon längere Zeit nicht möglich, sich adäquat um die Malinois-Dame zu kümmern.

Bei der Eingangsuntersuchung brachte die Pummelbiene dann auch bedenkliche 30 Kilogramm auf die Waage, die sie aktuell nach und nach abbaut. Dabei helfen ihr nicht nur ein angepasster Ernährungsplan, sondern auch regelmäßige Bewegung. Beides gehörte zuvor nicht zu ihrem üblichen Tagesablauf.

Gegenüber Fremden ist Lady oft noch besorgt und unsicher, lässt sich aber gut händeln und hat nach den ersten gemeinsamen Spaziergängen und zuverlässig leckeren Mahlzeiten auch Vertrauen zu ihren Bezugspersonen gefasst.

Eine Sportmaus, die auf dem Hundeplatz Höchstleistungen vollbringt, wird Lady wohl nicht mehr. Ihr größter Traum besteht aber ohnehin daraus, eine "My Lady" zu werden und einfach bestens umsorgt ihren zweiten Frühling zu feiern. Sie hat es gern gemütlich, kennt das Leben im Haus und ist stubenrein. Ihre Leinenführigkeit ist okay, aber sicherlich noch ausbaufähig. Dafür fährt sie gelassen im Auto mit.

Im Tierheim haben wir mit ihr schon ein paar Konstellationen ausprobiert. So hat sie die plumpen Anmachversuche eines jungen Rüden geduldig über sich ergehen lassen. Da sie ihm gegenüber aber viel hingenommen und keine Grenzen aufgezeigt hat, war es für sie doch eher Stress, den wir ihr ersparen wollen. Deswegen teilt sie sich ihr Zimmer nun mit einem deutlich gelasseneren Rüden in ihrem Alter, was gut funktioniert.

Lady ist der perfekte Hund für Schäferhund-Freunde, die keine Sportskanone suchen, und ihr Selbstbewusstsein weiter aus ihr herauskehren möchten. Dann hat sie beste Chancen eine gelassene und treue Wegbegleiterin zu sein.

Sie haben eine Frage zu diesem Tier? Rufen Sie uns gerne an:
Täglich außer feiertags:
10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Patenschaftsantrag für Lady - Tierhafen Bad Karlshafen

Mancher Schützling muss bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause etwas mehr Geduld aufbringen. Sei es aufgrund einer Krankheit, seines Alters oder besonderer Charakterzüge. Um diesen Bewohnern die Zeit bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir auf die finanzielle Unterstützung von Tierfreunden angewiesen. Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie uns bei der täglichen und medizinischen Versorgung und Unterbringung unserer Tiere.

Patenschaften sind ab einem Monatsbeitrag von 10 Euro möglich. Darüber hinaus können Sie die Höhe Ihres Beitrags selbstverständlich selbst festlegen. Als Dankeschön erhalten Sie eine individuell gestaltete Patenurkunde und werden sowohl auf unserer Homepage wie auch unserer Facebook-Seite als Pat*in erwähnt.

Ja, Ich möchte eine Patenschaft für Lady aus dem Tierheim Tierhafen übernehmen:



Bitte wählen Sie, ob Sie eine SEPA-Lastschrift möchten. Sie können den Betrag auch überweisen:




Bei SEPA-Lastschrift:

Gläubiger-Identifikationsnummer DE04KOE00000322422

SEPA-Lastschriftmandat (Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt)

Ich ermächtige den Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.



Bei Überweisung:

Wenn Sie den Zahlbetrag überweisen möchten, verwenden Sie bitte folgende Daten:

Kassler Sparkasse
IBAN: DE41 5205 0353 0002 2217 64
BIC: HELADEF1KAS


Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.
Daher sind Ihre Spenden steuerlich absetzbar.

Für regelmäßige Spenden erhalten Sie von uns unaufgefordert die für das Finanzamt erforderliche Sammelspendenbescheinigung am Anfang des Folgejahres.

Spenden und Patenschaften sind selbstverständlich jederzeit kündbar.

 
Mitgliedzeitschrift RDT zusenden:
 
Infomaterial in unregelmäßigen abständen zusenden:
 
 
 

Zuletzt angesehen