Jetzt Spenden

Name: Elsa
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich kastriert
Gewicht: 21 Kilogramm
Alter: 07/2021
Im Tierheim seit: 30.11.2021

Trotz ihrer eigenen Karnevalsmaske gruselt sich die bildschöne Elsa selbst am meisten vor all ihren Geistern.. Als unsichere Junghündin kam sie ohne große Ahnung vom Leben aus Rumänien zu uns und begann nur zaghaft damit, sich an das große Unbekannte zu gewöhnen. Wir hatten Hoffnung, dass ihr die baldige Vermittlung zu einem vorhandenen Ersthund guttun und ihre Entwicklung im eigenen Zuhause Fahrt aufnehmen würde. Dies war jedoch nur bedingt der Fall.

Anfang August wurde die inzwischen Einjährige wieder bei uns abgegeben, da sie abhängig von der Umgebung ein sehr differenziertes Verhalten an den Tag legte. So verschmust, umsichtig und lernfreudig sich Elsa auf Spaziergängen zeigt, so viele Unsicherheiten plagten sie innerhalb der Wohnung. Dort versteckte sie sich viel, war ängstlich bis panisch, wobei der Auslöser ihrer Sorgen für ihre Menschen unklar blieb.

Die Hundeschule besuchte Elsa regelmäßig, zeigte sich dort als gute Lernerin und knüpfte vorsichtige Freundschaftsbande. Auch im Tierheim können wir ihr ein gutes Sozialverhalten innerhalb der Gruppe attestieren und wir sind nach wie vor der Meinung, dass ihr ein souveräner Ersthund zusätzlich zu einem stabilen Umfeld eine große Hilfe wäre.

Gegenüber Fremden ist Elsa sehr zurückhaltend. Sie schaut sich Trubel lieber aus der Ferne an und braucht Zeit, um Vertrauen zum Menschen aufzubauen. Sie hatte im zwischenzeitlichen Zuhause unregelmäßig Kontakt zu Kindern im Grundschulalter.

Für die sensible Hündin, die trotz allem auch so viele positive Eigenschaften in sich trägt, wünschen wir uns ganz dringend empathische Menschen, die mit ihr einen sicherlich nicht immer geradlinigen Weg gehen wollen. Wir empfehlen dringend, sich von Anfang an von einem spezialisierten Hundetrainer begleiten zu lassen, der sich vor allem auch ihr Verhalten im Wohnraum anschaut und den Auslöser für ihr ambivalentes Verhalten einordnen kann. Dank unseres Netzwerks können wir mit einigen Kontakten weiterhelfen.

Wir sehen Elsa nicht bei blutigen Hundeanfängern oder ganz kleinen Kindern. Interessenten sollten sich mit dem Ausdrucksverhalten von Hunden auskennen bzw. bereit sein, ihr Wissen zu vertiefen, um Elsa bestmöglich durchs Leben führen zu können.

Sie haben eine Frage zu diesem Tier? Rufen Sie uns gerne an:
Täglich außer feiertags:
10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Patenschaftsantrag für Elsa - Tierhafen Bad Karlshafen

Mancher Schützling muss bei der Suche nach einem geeigneten Zuhause etwas mehr Geduld aufbringen. Sei es aufgrund einer Krankheit, seines Alters oder besonderer Charakterzüge. Um diesen Bewohnern die Zeit bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, sind wir auf die finanzielle Unterstützung von Tierfreunden angewiesen. Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie uns bei der täglichen und medizinischen Versorgung und Unterbringung unserer Tiere.

Patenschaften sind ab einem Monatsbeitrag von 10 Euro möglich. Darüber hinaus können Sie die Höhe Ihres Beitrags selbstverständlich selbst festlegen. Als Dankeschön erhalten Sie eine individuell gestaltete Patenurkunde und werden sowohl auf unserer Homepage wie auch unserer Facebook-Seite als Pat*in erwähnt.

Ja, Ich möchte eine Patenschaft für Elsa aus dem Tierheim Tierhafen übernehmen:



Bitte wählen Sie, ob Sie eine SEPA-Lastschrift oder einen Dauerauftrag einrichten möchten. Sie können den Betrag auch überweisen:




Bei SEPA-Lastschrift:

Gläubiger-Identifikationsnummer DE04KOE00000322422

SEPA-Lastschriftmandat (Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt)

Ich ermächtige den Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. (bmt), Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.



Bei Überweisung:

Wenn Sie den Zahlbetrag überweisen möchten, verwenden Sie bitte folgende Daten:

Kassler Sparkasse
IBAN: DE19 5205 0353 00000 70700
BIC: HELADEF1KAS


Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt.
Daher sind Ihre Spenden steuerlich absetzbar.

Für regelmäßige Spenden erhalten Sie von uns unaufgefordert die für das Finanzamt erforderliche Sammelspendenbescheinigung am Anfang des Folgejahres.

Spenden und Patenschaften sind selbstverständlich jederzeit kündbar.

 
Mitgliedzeitschrift RDT zusenden:
 
Infomaterial in unregelmäßigen abständen zusenden:
 
 
 

Zuletzt angesehen